Well Known Ports


Unter Port, genauer Protokoll-Port, wird ein Prinzip verstanden, das es ermöglicht, unter einer Adresse (Host) verschiedene Dienste anzusprechen. Da für die Portnummer 16 Bit reserviert sind, kann der Bereich von 0 bis 65535 angesprochen werden. Man teilt den gesammten Bereich in drei Abschnitte: 0 bis 1023 sind die sogenannten Well Known Ports, die von der lnkIANA ( Internet Assigned Numbers Authority) verwaltet werden und alle fest zugeordnet sind. Der Bereich zwischen 1024 und 49151 wird mit Registered Ports bezeichnet und kann von Herstellern registriert werden. Der Bereich zwischen 49152 und 65535 wird als Private Ports bezeichnet und ist nicht fest zugeordnet, sondern kann frei verwendet werden.

Ein Tool um die geöffneten Ports auf einem System zu prüfen ist nmap.

Could not connect :